HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mo 30.11.2015

wA-Jugend: Niederlage nach umkämpfter Partie

Den Sonntagvormittag wollte die weibliche A-Jugend dazu nutzen, die nächsten zwei Punkte einzufahren. Die erste Halbzeit begann mit einem guten Start der JMSG. Danach schlichen sich einige spielerische Fehler ins Spielgeschehen der Cellerinnen ein. Dies wurde vom Schiedsrichtergespann mit einigen fragwürdigen Entscheidungen unterstützt. Das wurde von den Hildesheimerinnen genutzt und sie gingen mit 9:10 in die Halbzeitpause. In der Pause nahm sich die Mannschaft des Trainergespanns Kaplick/Lehnhoff vor, im Angriff zielstrebiger und mit mehr Taktik zu agieren.

Im zweiten Abschnitt erwischte die Heimmannschaft dann einen guten Start und konnte sich anschließend bis auf drei Tore absetzen. Danach agierten die Gäste aber immer sicherer in der Abwehr und verunsicherten die Celler Mädels mit einer offensiven Deckung. So konnte die DJK kurz vor Schluss bis zu einem Unentschieden aufholen. Fünfzehn Sekunden vor Schluss verwandelten die Hildesheimerinnen einen Siebenmeter, der das Siegtor zum 20:21 bedeutete. Beide Mannschaften zeigten über 60 Minuten eine sehenswerte Partie mit tollen Aktionen und guten taktischen Elementen. Für den Celler Aufsteiger, der seit Saisonbeginn durch viele Verletzungen ständig improvisieren muss, ist die Niederlage kein Beinbruch, denn sie erst die zweite in der laufenden Saison. (jr/sk)

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule