HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
So 20.11.2016

Leistungssteigerung führt zum Sieg

Am Samstagnachmittag empfing die weibliche A-Jugend den HG Rosdorf-Grone. Nach der schwachen Vorstellung in Misburg hatten die Cellerinnen das Ziel, die Punkte zu Hause zu behalten. So starteten die Cellerinnen gut in die Partie und kamen durch leichte Tore zum Erfolg. Nach und nach fanden sich aber auch die Gäste besser im Spiel zurecht und setzten sich immer öfter gegen die Abwehr der Heimmannschaft durch. Somit spielte sich die HG eine Führung heraus und der Celler Trainer Moritz Kaplick nahm die fällige Auszeit. Diese zeigte jedoch zunächst keine sonderlich große Wirkung. Die Nachwuchstalente spielten sich zwar gute Chancen heraus, doch oft war der finale Pass zu ungenau, so dass keine Torchance entstehen konnte. Damit stand es 11:12 zur Halbzeit, in der die Residenzstädterinnen sich vornahmen, ihre Spielzüge konsequenter zu spielen und in der Abwehr die Lücken besser gegen die körperbetont spielende Kreisläuferin zu schließen. Auch der Torabschluss musste präziser sein, hatte man doch im ersten Abschnitt einige freie Chancen ausgelassen. Nach dem Wiederanpfiff konnten die Gastgeber durch eine konzentrierte Leistung zunächst den Ausgleich erzielen. Von da an wurden die Spielzüge druckvoller vorgetragen und somit konnten sich die Celler Mädels eine 20:16 Führung herausspielen, die sie bis zum Ende der Partie nicht mehr abgaben. Zwar konnte sich gegen Ende des Spiels das Rosdorfer-Team nochmal bis auf ein Tor heranarbeiten, doch die Cellerinnen bleiben in dieser Phase nervenstark. Am Ende stand ein 24:22 für das Heim-Team auf der Anzeigetafel. Insgesamt beruht der Sieg auf einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf die aufgebaut werden kann. Außerdem ist der Siegeswille des Teams zu loben, das sich zu keinem Zeitpunkt aufgegeben hat und erneut einen Rückstand umgebogen hat.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule