HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mo 02.05.2016

Mission erfüllt: Landesligaqualifikation erfolgreich

Am Sonntag empfingen die Celler Mädels in der Lönshalle 4 Mannschaften, um die Qualifikation für die Landesliga auszuspielen. Der Gegner im ersten Spiel war die HSG Nord Edemissen. Nach einem hektischen Spielbeginn und einigen technischen Fehlern auf beiden Seiten, wurde das Spiel geordneter und so wurden die klar herausgespielte Möglichkeiten besser genutzt. Die aggressive Deckung der Gäste, war anfangs schwer zu knacken. Zum Ende der ersten Partie jedoch schwanden die Kräfte bei der HSG und es wurde immer leichter Lücken zu finden. So stand es am Ende 14:9 für die Residenzstädtermädels. Im zweiten Spiel traten die Cellerinnen gegen die JSG Elm an. Durch eine souveräne Leistung und wenig Gegenwehr der Gegner, siegte die Heimmannschaft 14:7. Im dritten Spiel spielte die Cellerinnen gegen den MTV Eyendorf. Das Team vom Trainergespann Kaplick/Lehnhoff konnte nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder in ihr gewohntes Spiel finden. Am Ende stand ein deutliches 16:9 auf der Anzeigetafel. Das letzte Spiel des Tages bestritt das Heimteam dann gegen den Mellendorfer TV. Es wurde sichtbar, dass die Kräfte aller Beteiligten langsam nach ließen. Kein Spielzug schien gefährlich genug, was von den Mellendorferinnen direkt bestraft wurde. So hieß es nach dem Schlusspfiff 13:12 für die Gäste. Insgesamt lief die erste Runde für die Celler Mädels zufriedenstellend und sie erreichten den zweiten Tabellenplatz. Außerdem erfreulich ist, dass alle Neuen und wieder Genesenden sich gut ins Spiel der Mannschaft eingefügt haben. So ist die Oberliga schon einen Schritt näher. (jr/sk)

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule