HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
So 26.03.2017

Handball-Mädels schlagen den Tabellenzweiten

Am Samstagnachmittag empfing die wJA des HBV 91 Celle in der Handball Verbandsliga die JSG Weserbergland, um eine Wiedergutmachung für die beiden hohen Niederlagen aus den Hinspielen zu betreiben. Das Duell Dritter (HBV) gegen den Tabellenzweiten (JSG) begann ausgeglichen. Die Mannschaften schenkten sich in der Defensive keinen Zentimeter an Raum, was den Angriff aber nicht störte. Jedoch konnten die Gastgeber zu diesem Zeitpunkt noch nicht von der Deckung profitieren, denn einige technische Fehler verhinderten immer ein Führung. So waren es gegen Ende der ersten Halbzeit die Gäste, die den Celler Angriff vor Probleme stellten. Im Gegenzug nutzten die Hamelnerinnen in der Offensive ihre Chancen. Den Cellerinnen fehlte die letzte Konsequenz um die Duelle zu gewinnen. Dadurch konnten sie sich ein kleines Polster erarbeiten 6:10 (27.). Doch nun stemmten sich die Residenzstädterinnen dagegen, gaben nochmal Gas und verkürzten zum Pausenpfiff 9:10.

In der Halbzeit mahnte Trainer Moritz Kaplick das Team zur Konzentration und forderte außerdem die Torchancen konkreter zu suchen und zu nutzen.

Die zweite Hälfte begann genauso wie die erste. Das Auswärtsteam legte ein Tor vor und die Heimmannschaft zog gleich. So verlief das Spiel bis zur 53. Minute (22:21), da konnten die Celler Mädels zum ersten Mal seit der 2. Minute in Führung gehen. Doch auch zu dem Zeitpunkt konnten die Weserbergländerinnen ausgleichen. Allerdings stellt das Team der Celler Handballschule nun die Defensive um und so wurde der Spielfluss der Gäste empfindlich gestört. Durch eine steigerung im Abwehrverhalten und einer nun guten Chancenverwertung gelang den Hausherrinnen am Ende ein 26:24 Sieg.

Insgesamt ist zu sagen, dass besonders Trisha Adam eine gute Angriffsleistung durch ihre große Dynamik und Schnelligkeit gezeigt hat. Auch durch eine abgeklärte Mannschaftsleistung konnten die Punkte zu Hause behalten werden. Nächsten Samstag sollen dann im letzten Saisonspiel in Misburg die nächsten beiden Punkte her, damit die Chance auf den 2. Platz am Saisonende gewahrt bleibt.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule