HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mo 11.01.2016

Erster Sieg im neuen Jahr

Den Sonntagvormittag wollte die weibliche A-Jugend der Jugendspielgemeinschaft HBV 91 Celle/SV Altencelle nutzen, um in der Handball-Landesliga gegen die Sportfreunde Söhre die nächsten zwei Punkte in Celle zu behalten. Bereits das Hinspiel gewannen die Cellerinnen mit 19:16 und so starteten beide Teams nach der Winterpause motiviert in eine spannende Partie. Am Anfang des Spiels wechselten sich die beiden Mannschaften mit der Führung ab. So verlief die gesamte erste Halbzeit. Am Ende stand es 10:11. In dieser Hälfte zeigte die gute Celler Abwehr erneut ihr Potential und ließ wenig Chancen zu, jedoch haperte es nach der Weihnachtspause noch etwas im Angriff. In der Halbzeitpause stellte das Trainergespann Kaplick/Lehnhoff fest, dass es ein ähnlich knappes Spiel wie im Hinspiel werden wird. Somit nahmen sich die Mädels aus Celle vor, ihre Torchancen besser und druckvoller herauszuspielen. Gesagt getan, denn nach dem Wiederanpfiff starteten die Cellerinnen stark und konnten schnell den Rückstand in eine Drei –Tore-Führung umwandeln. Der Gästetrainer sah sich gezwungen mit einem Timeout zu reagieren. Tatsächlich hatte diese Maßnahme kurzzeitig Erfolg und der Vorsprung der JMSG schmolz bis auf ein Tor, doch die Mannschaft aus Söhre sollte nicht näher herankommen. Im Angriff der Gastgeberinnen zeigte nun Carolin Wunsch einige gute Aktionen und setzte ihre Mitspielerinnen geschickt in Szene, so konnten die zwei ersten Punkte des Jahres 2016 mit dem 22:19 Sieg in Celle behalten werden. jr/sk

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule