HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Di 09.02.2016

wA-Jugend: Ärgerlicher Punkteverlust für JMSG

Am Sonntagvormittag bekam die weibliche A-Jugend in der Landesliga "Besuch" von der HSG Bruchhausen-Vilsen. In das Spiel gingen die Cellerinnen mit dem Ziel, die zwei Punkte zuhause zu behalten.

Beide Teams fanden nur schwer ins Spiel; bei den Gästen wurde der Spielaufbau jedoch nach und nach flüssiger. Anders bei der JMSG: Durch mehrere Fehler im Angriff der Celler Mädels folgten einfache Tempogegenstöße der Bruchhausenerinnen. Diese stockende Offensivleistung hatte dann einen Halbzeitstand von 8:12 zur Folge. In der Pause sprach das Trainergespann Kaplick/Lehnhoff an, dass mehr in der Abwehr verschoben werden muss, um die Gegnerinnen zu Würfen aus dem Rückraum zu zwingen.
Nach dem Wiederanpfiff änderte sich das Spiel der JSMG zunächst recht wenig. Dies wurde von den Gästen ausgenutzt und sie konnten ihre Führung weiter ausbauen. Das war der Weckruf für die Heimmannschaft: Jetzt wurde in der Abwehr gekämpft, ausgeholfen und zusammengeschoben. Auch in der Offensive wurde mit mächtig Druck gespielt und so kamen die Mädels aus Celle zu leichten Toren. Bis kurz vor Ende kämpften sich die Residenzstädterinnen heran und hatten in den Schlusssekunden sogar noch die Chance, ein Unentschieden zu erreichen. Der tolle Kampf wurde jedoch nicht belohnt und es stand ein 18:19 auf der Anzeigetafel.

Insgesamt kann man sagen, dass die Chancenverwertung weiter verbesserungsbedürftig ist. Wenn die Mädels von Celle/Altencelle aber diesen großen Kampfgeist, den sie gezeigt haben, im nächsten Spiel über die volle Distanz auf die Platte bringen, sind sicher auch wieder Punkte drin. (sk/jr)

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule