HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Fr 16.10.2015

Vorbericht: 1. Herren empfängt Westercelle zum Derby

Am ersten Ferienwochenende empfängt das 1. Herren-Team den Stadtrivalen vom VfL Westercelle zum Stadtderby. Dabei wird es am Sonntag, 18.10.15 um 17:00 Uhr in der HBG-Halle das erste Mal sein, dass die beiden Mannschaften in einem Pflichtspiel aufeinandertreffen. Somit ist die Vorfreude bei den Hausherren vom HBV groß. Die Vorzeichen deuten allerdings auf ein spannendes Spiel hin. Denn Westercelle gewann in Eyendorf mit 26:22, die 91er verloren dort mit 22:26. Im letzten Spiel kassierten die Gäste aus dem gleichnamigen Celler Stadtteil eine deutliche Klatsche gegen den MTV Soltau und werden sich ebenfalls einiges für die Partie vorgenommen haben.

Insofern ist Spannung garantiert, denn auch die Jungs um Trainer Lutz Günther und Co-Trainer Joachim Dose wollen sich nach der ärgerlichen Niederlage in Eyendorf rehabilitieren und in die spielfreie Zeit über die Herbstferien mit einem Sieg gehen. Dafür müssen aber die Fehler aus dem Spiel im Heidedorf an der A7 abgestellt werden. Dort war es vor allem die schwache Chancenverwertung, die den Cellern das Genick brach. Aber auch in der Abwehr agierten die Celler vor der Pause zu passiv und erlaubten dem MTV, 16 Tore zu erzielen. Dies soll und muss am Sonntag anders werden, dann stehen die Chancen nicht schlecht. Aber unterschätzen werden die 91er die Gäste sicher nicht, denn immerhin kennen sich beide Mannschaften schon seit etlichen Jahren und haben auch in der Jugend schon mit- und gegeneinander gespielt.
Die Vorzeichen für eine spannende Partie stimmen also und so hofft der HBV auf viele Zuschauer - gern auch aus beiden Lagern, um dem Spiel eine tolle Atmosphäre zu verleihen. "Mit unseren Zuschauern im Rücken werden wir auf dem Feld alles geben, um die Punkte zu behalten", erklärt Linkshänder Viktor Donner, der den VfL im letzten Spiel beobachtet hat.

Wer Lust auf noch mehr Handball hat, kann gern schon etwas früher in die Halle kommen, denn bereits um 15:00 Uhr empfängt die 2. Herren des HBV den TuS Eschede zum Kreisduell und will ebenfalls die nächsten Punkte einfahren.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule