HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mo 29.02.2016

mA-Jugend: Youngster verpassen Heimsieg

Die männliche A-Jugend des HBV 91 Celle trennte sich mit einem 24:24-Unentschieden von Konkurrent JSG Örtzetal. Die Mannschaft um das Trainerteam Meyer/Sievert wurde dabei von fünf B-Jugendlichen unterstützt.

Zu Beginn der ersten Hälfte starteten die Celler gewohnt stark in der Offensive. Trotz Manndeckung von Luis Meyer wurden die Angriffe spielerisch gut vorgetragen. In der Abwehr standen die Youngster ebenfalls relativ stabil und führten nach 20 Minuten mit 14:7. Die letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit waren alledings sehr hektisch: Das Offensivspiel ließ stark nach und die Celler nahmen sich zu viele überhastete Würfe. Dies hatte einen Halbzeitstand von 14:12 zur Folge.
Die zweiten 30 Minuten gestalteten sich weiterhin spannend. Beide Abwehrreihen ließen nicht viel zu, dennoch konnten sich die Celler einige Minuten vor Schluss mit 23:20 leicht absetzen. Allerdings war der Angriff wie schon zum Ende der ersten Halbzeit nicht effektiv genug. Es gab zu viele Fehlwürfe aus der zweiten Reihe und die spielerische Struktur der Celler war kaum mehr zu erkennen. Dies nutzten die Gäste und die Spielgemeinschaft Örtzetal führte kurz vor Schluss 23:24. B-Jugend-Spieler Julius Fechner machte allerdings postwendend den Ausgleich und sorgte somit für das Endergebnis.

Ohne einen überragenden Robert Schucht, der in den letzten Minuten mehrere freie Würfe parierte, wäre der Punktgewinn undenkbar gewesen - auch wenn die Celler in den letzten Sekunden noch die Chance hatten, das Siegtor zu werfen. Insgesamt können die Celler mit dem Ergebnis zufrieden sein, da bei der spielerischen Leistung nicht mehr drin war. Der angestrebte Tabellenplatz 2 ist nun auch nicht mehr in Reichweite, aber die Celler sind dennoch optimistisch für die drei letzten Spiele gestimmt, um die erfolgreiche Saison gut zu beenden.

Für den HBV spielten: TW Robert Schucht, Luis Meyer (7), Julius Fechner (4), Arne Sevenich (4), Pascal Bolay (4), Rene Schulig (3), Nikita Nevrotov (2), Jonathan Schucht, Finn Müller, Tim Siewert. (lm)

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule