HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mo 14.03.2016

mA-Jugend: Youngster erobern Rang zwei

Die männliche A-Jugend des HBV 91 Celle gewinnt gegen den TV Uelzen mit 35:18 (20:8). Durch diesen Sieg stehen die Celler vorläufig auf Platz 2 in der Tabelle.

Die ersten 30 Minuten begannen die Hausherren gewohnt stark: Die Youngster führten schnell mit 4:0 und legten offensiv wie defensiv eine konsequente Leistung hin. Besonders B-Jugend-Spieler Jonathan Schucht sorgte mit starken Toren von rechtsaußen für Akzente. Dennoch wurden im Angriff zu viele Chancen liegen gelassen. Daher nahm das Trainerteam Meyer/Sievert in der 26. Minute die fällige Auszeit, um seinen Spielern entsprechende Anweisungen zu geben. Dies sorgte beim Stand von 16:8 nochmal für einen 4:0-Lauf, welcher einen Halbzeitstand von 20:8 zur Folge hatte.
Für die zweite Hälfte nahmen sich die Youngster vor, ein wenig Tempo aus dem Spiel zu nehmen, da vier A-Jugendliche im Anschluss noch ein Herrenspiel vor sich hatten. Das Offensivspiel wurde dennoch überzeugend vorgetragen. Allerdings leisteten sich die Celler in der Defensive zu viele Stellungsfehler, auch wenn der angeschlagene Kreisläufer Rene Schulig unermüdlich kämpfte.

Insgesamt war die Leistung des „Alpha-Teams“ zufriedenstellend. Des Weiteren bedankt sich die Mannschaft für die Unterstützung durch die B-Jugendlichen Jonathan Schucht und Lasse Thielen. Im letzten Spiel der männlichen A-Jugend am 17.04.2016 steht ein Derby gegen den VFL Westercelle an. Ein Sieg in diesem Spiel ist Pflicht, um Platz 3 in der Tabelle zu festigen bzw. die Chance auf Platz 2 zu wahren.

Für den HBV spielten: TW Robert Schucht, Luis Meyer (16), Pascal Bolay (7), Arne Sevenich (6), Jonathan Schucht (3), Rene Schulig (3), Lasse Thielen. (lm)

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule