HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Fr 30.11.2018

Damen verlieren gegen Tabellenschlusslicht HSG Heidmark

Zum nächsten Spiel in der Liga empfingen unsere Damen die bis dato Tabellenletzten der HSG Heidmark. Diesen kleinen Tabellenvorteil wollte man nutzen und das Heimspiel unbedingt für sich entscheiden.

Doch der Start in die Partie wollte nicht glücken und man lag nach 5 Minuten mit 0:2 zurück. Nun wurden die Mädels langsam wach, stellten den Ausgleich wieder her und gingen in der 12. Minute nach einem 7-Meter-Tor durch Nina Flügge erstmals in Führung (5:4). Allerdings erbrachte sich dadurch nicht der gewünschte Umschwung, denn in der Abwehr blieb man zu passiv und kassierte zu viele Gegentore aus dem Rückraum. So konnten die Gäste schnell wieder mit 2 Toren in Führung gehen und hielten diesen Vorsprung bis zum Ende der ersten Hälfte (10:12). In den nächsten 30 Minuten musste eine aktivere Abwehrarbeit her, um das Spiel noch zu drehen.

In einer guten Anfangsphase der zweiten Halbzeit glänzte vor allem Sabrina Meyer mit ihren Toren von Rechtsaußen und nach 37 Minuten hatten die 91erinnen beim 15:14 die Führung zurückerobert. Doch schafften sie es nicht, die Gegnerinnen damit unter Druck zu setzen und zu Fehlern zu zwingen. Stattdessen fielen weiterhin zu viele Gegentore, bedingt durch eine noch immer zu nachlässige Abwehrarbeit. In der 42. Minute stellten die Gäste ihren 2-Tore-Vorsprung wieder her. Zwar gelang den Cellerinnen noch einmal der Ausgleich beim 19:19 knapp 12 Minuten vor Schluss, aber es fehlte an Kraft, um den Spieß doch noch umzudrehen. Nach einem anschließenden 0:4-Lauf gelang es den Heidmarkern sich entscheidend abzusetzen (19:23). Die Gastgeberinnen konnten bis zum Schlusspfiff nur noch auf ein 23:25 verkürzen.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule