HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mo 19.09.2016

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Die 1. Herren hat auch im zweiten Saisonspiel einen Sieg eingefahren. Beim MTV Eyendorf hatten die Mannen von Trainerin Renee Verschuren letztlich keinerlei Probleme und siegten sicher mit 32:23. Dabei mussten die 91er einige Aufgaben meistern. So traten die Celler erstmals ohne ihre Chefin an, denn diese musste zeitgleich in der 1. Bundesliga antreten. So wurden sie vom HBV-Jugendtrainer und derzeit noch verletzen Spieler Benjamin Kaplick vertreten. Doch Verschurens Spieler hatten sich schon unter der Woche vorgenommen, dass Spiel zu gewinnen, zu groß saß die Enttäuschung aus der Niederlage in der vergangenen Saison an gleicher Stelle. So zeigten sich die Bären von Beginn an konzentriert und setzten sich schnell ab. Doch dann versuchte der MTV durch einige rüde Attacken den HBV aus dem Tritt zu bringen. Mit Erfolg, für kurze Zeit schmolz der deutliche Vorsprung auf ledigleich 2 Tore zusammen. Leider verpassten es die Schiedsrichter in dieser Phase das harte Einsteigen zu unterbinden, so dass es bis zum Schluss ein zerfahrenes Duell blieb. Doch glücklicherweise zeigten sich die Celler nur kurz beeindruckt und besannen sich dann wieder auf ihre Stärken. So wurde der Ball gut durchgespielt und nach einigen Pässen war immer ein Spieler frei, der dann sicher verwandelte. Entweder war es der erneut gut aufgelegte Luis Meyer der einnetzen konnte oder den Ball eine Station weiter auf den ebenfalls treffsicheren Julian Premper legte, einige sehenswerte Kombinationen inklusive. So bauten die Gäste aus der Residenzstadt dann den Vorsprung Tor um Tor aus und gaben die richtige Antwort. Nach 60 Minuten freute sich die Mannschaft mit ihren mitgereisten Fans und schickte einen Gruß an die ebenfalls erfolgreiche Trainerin. Am kommenden Wochenende wartet dann das Spiel gegen den Lokalrivalen HSG Adelheidsdorf/Wathlingen. Dabei müssen die 91er am Sonntag zur Mittagszeit erneut auswärts antreten, freuen sich aber auf die kurze Anreise und hoffen auf zahlreiche Unterstützung zur ersten echten Standortbestimmung.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule