HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mi 21.03.2018

1. Herren verliert knapp gegen Tabellenführer

Die 1. Herren des HBV 91 Celle empfing am Sonntag, den 18.03, den ungeschlagenen Tabellenführer der HSG Heidmark. Neben Viktor Donner, Robert Schucht und Julian Premper fehlte auch die Trainerin Renee Verschuren. Allerdings kehrten Matthias Reinbold und Benjamin zurück. Des Weiteren wurde der Kader von Torhüter Markus Premper aus der zweiten Mannschaft unterstützt.

Die Bären starteten stark in die Partie und führten nach 4 Minuten 3:1. Danach stand die Verteidigung weiterhin sehr stabil und Schlussmann Sergej Lutz überzeugte ebenfalls mit starken Paraden. Einziges Manko war leider die Chancenverwertung im Angriff. Die Celler spielten sich oftmals vielversprechende Torchancen heraus, konnten diese aber nicht erfolgreich abschließen. Der Pausenstand 9:9 spiegelte dies wider.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hielten die Celler weiter gut mit. In der 42. Minute konnten sich die Heidmarker auf 14:18 absetzen. Im weiteren Verlauf konnten die Celler durch unkonzentrierte Aktionen im Angriff, den Sieg der HSG Heidmark nicht endgültig gefährden. Endstand war 23:27 (9:9).

Zusammenfassend kann Aushilfscoach Moritz Kaplick mit der Leistung zufrieden sein, auch wenn in der zweiten Hälfte mit mehr Konsequenz und Struktur im Angriff mehr drin gewesen wäre. Der Blick geht nun nach vorne auf die nächste wichtige Partie gegen den HV Lüneburg am 07.04.18.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule