HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mi 02.11.2016

1. Herren trennen sich unentschieden im Spitzenspiel

Im Duell Dritter gegen Zweiter empfing die 1. Herren den spielstarken Gast der SG Luhdorf/Scharnbeck. In der Vorsaison hatten die Celler in beiden Spielen das Nachsehen und gingen dementsprechend motiviert in die Partie doch die Gastgeber kamen nicht so recht in Gang, erst als Rückkehrer Benjamin Kaplick, nach seinem Handbruch im Mai erstmals wieder mit dabei, das 4:4 erzielte, lief es besser. Die Bären dominierten nun und hätten bereits zur Pause höher führen können doch anstatt mit 5 Toren Vorsprung die Seiten zu Wechseln, war es nur ein 3 Tore Polster. Was sich rächen sollte. So blieb der Gast dran. Auch in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild: Celle lag vorn, versäumte es aber, die Führung auszubauen. Das sollte sich rächen, denn nun kam die SG auf und verkürzte Tor um Tor. Doch die 91er berappelten sich und als Moritz Kaplick das 31:29 (58.) erzielte, schien alles gut. "Im letzten Angriff hatten wir die Möglichkeit den Sack zuzumachen, stellen uns aber nicht celver genug an und nehmen uns einen verfrühten Wurf", resümierte Celles Trainerin Renee Verschuren die spannende Schlussphase. So klaute der Gast sieben Sekunden vor Schluss mit dem 31:31 doch noch einen Punkt.

HBV 91: Lutz, Schucht; L. Meyer (2), Jahns, Donner (7), M. Kaplick (13/3), Premper (1), C. Pape, B. Kaplick (1), Bolay(2), Sievert (1), Reinbold (4).

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule