HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Fr 27.01.2017

1. Herren bleibt ungeschlagen in der Rückrunde

Der ungefährdete 27:19 Sieg gegen den MTV Eyendorf war für die Mannschaft von Trainerin Renee Verschuren bereits das dritte Spiel in der Rückrunde und nach zwei Siegen wollten die Celler auch in dieser Partie ungeschlagen bleiben.

So startete die Mannschaft konzentriert und machte dort weiter, wo sie in den vorherigen Partien aufgehört hatte: Aus einer soliden Abwehr heraus trugen die 91er ihre Angriffe nach Vorne und zeigten dem Gast schnell, dass die Punkte in Celle bleiben sollten. Nach der guten Deckungsarbeit am vergangenen Wochenende zeigten die Celler erneut, dass sich die verstärkte Abwehrarbeit im Training lohnt. So eroberten die Gastgeber viele Bälle oder zwangen den MTV zu einigen Würfen in der Bedrängnis. Im Angriff ließen "die Bären" den Ball laufen und erarbeiten sich einige gute Wurfmöglichkeiten. Der MTV versuchte zwar mit eine robusten Spielweise den Celler Spielfluss zu stören. Doch auch darauf hatte sich der HBV eingestellt und ließ sich auch durch einige harte Fouls nicht aus der Ruhe bringen.

Im zweiten Abschnitt verlor das Spiel dann jedoch an Spannung, weil es der MTV nicht schaffte den Rückstand zu verkürzen und die 91er das Spiel ohne schwerere Verletzungen zu Ende bringen wollte. So suchten sie im Angriff nicht mehr das volle Risiko in den Zweikämpfen und kontrollierten das Spielgeschehen.

Am Ende freuten sie sich trotzdem über den sicheren Sieg und bereiten sich jetzt auf die kommenden, schweren Partien gegen die Teams aus der oberen Tabellenregion vor.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule