HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Di 07.03.2017

1. Herren bleiben auf Kurs

Auch im Heimspiel gegen den starken Aufsteiger SG Adendorf/Scharnebeck bleiben die 1. Herren siegreich und damit weiterhin ungeschlagen in der Rückrunde. Zwar konnten die Spieler von Trainerin Renee Verschuren nicht vollends überzeugen fuhren am Ende aber einen 24:21 Arbeitssieg ein. Doch bereits in der Kabine schwor die Chefin ihre Mannschaft ein, denn auch solche Spiele müssen erst einmal gewonnen werden. Die Vorzeichen standen erneut nicht optimal, denn mit Christian Sievert und Matthias Reinbold musste die Mannschaft kurzfristig auf 2 Kreisläufer verzichten. Auch der Trainingsbetrieb unter der Woche litt aufgrund von einigen Dienstreisen und Krankheiten. Keine optimalen Voraussetzungen also gegen einen Gegner, der schon für einige Achtungserfolge in der Liga gesorgt hatte.

Doch die 91er wollten auch dieses Spiel unbedingt gewinnen und hatten von Beginn an leichte Feldvorteile. Allerdings funktionierte die Defensive, gegen den Tabellenführer Luhdorf noch ein sehr starker Mannschaftsteil, dieses Mal nicht optimal, so dass die Gäste immer wieder zu Torerfolgen kamen. Im Angriff erspielten sich die Celler fast schon wie gewohnt einige gute Möglichkeiten und führten zur Pause knapp mit 12:10.

Zu Beginn der 2. Halbzeit bauten sie diesen Vorsprung aus und zogen auf 4 Tore davon. Allerdings sollte die Führung nicht weiter anwachsen, denn auch die Gäste aus dem Lüneburger Vorort spielten clever und ermöglichten den Cellern keine schnellen Gegenstöße. So blieb es bis zum Ende ein enges Duell, mit leichten Vorteilen für die Gastgeber aus der Residenzstadt. Diese spielten ihren Stiefel herunter und gingen so glanzlos aber verdient als Sieger vom Platz. Jetzt heißt es die Konzentration hochzuhalten und topfit in das Heimspiel am 18. März gegen den Lokalrivalen HSG Adelheidsdorf/Wathlingen zu gehen.

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule