HBV 91 Celle
Handball- und Breitensport-Verein von 1991 Celle
News Alle News
Mo 12.10.2015

1. Damen: Erste Hürde im Regionspokal genommen

In der ersten Runde des Regionspokals hatten die Damen des HBV 91 Celle mit dem TuS Eschede, der derzeit auf dem letzten Platz der Regionsklasse steht, einen vermeintlich leichten Gegner zugelost bekommen. Von Beginn des Spiels an zeigte sich aber, dass die HBV-Spielerinnen kein Spaziergang erwartete. Die Gastgeberinnen waren vor ca. 30 Zuschauern hochmotiviert und kämpften engagiert. Die Cellerinnen starteten zwar gut mit zwei einfachen Toren, fanden dann allerdings über die gesamte erste Halbzeit nicht mehr richtig ins Spiel, so dass ihnen zum Seitenwechsel nur eine 10:9-Führung gelang.
In der zweiten Spielhälfte wurde dann stetig konzentrierter agiert und die Escheder Spielerinnen verließen zwar langsam die Kräfte, aber nicht der Wille dagegenzuhalten. Dennoch gelang es den Cellerinnen, sich immer weiter abzusetzen und in den letzten 10 Minuten wurde die Leistung der 91erinnen recht ansehnlich. Am Ende durften sich die Gäste über einen 24:16-Sieg freuen und hatten die erste Pokal-Hürde genommen.

Besonders erfreulich war, dass Tina in ihrem ersten Spiel im Tor nach nur dreiwöchigem Training die wenigsten Tore aller bisherigen Spiele der Saison hinnehmen musste. Zudem konnten sich diesmal alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. Der Sieg war auch deshalb möglich, weil erstmals seit längerem wieder eine volle Auswechselbank mit fitten Spielerinnen zur Verfügung stand. (wk)

Partner
Facebook
Förderverein

Celler Handballschule